Reflexivpronomen

0
134

Reflexivpronomen:

NONIMATIV AKKUSATIV DATIV
ich mich mir
du dich dir
er sich sich
sie sich sich
es sich sich
wir uns uns
ihr euch euch
sie/Sie sich sich

 

Beispiele:

Reflexivpronomen mit der Bedeutung „sich selbst“:

  • Ich möchte mich vorstellen. Ich werde jetzt sagen, wie ich heiße und welche Hobbys ich habe.
  • Kannst du dich daran erinnern? Wie war das nochmal?
  • Er duscht sich.
  • Wir putzen uns die Zähne.

Reflexivpronomen mit der Bedeutung „einander“:

  • Wir sehen uns. Ich sehe dich und su siehst mich.
  • Wir lieben uns. Ich liebe dich und gleichzeitig du liebst mich. Das ist Liebe.
  • Manchmal streiten wir uns. Wir haben andere Meinungen.

Übung:

  1. Wir beeilen ___.
  2. Ich ziehe ___ eine Mütze an.
  3. Su musst ___ noch die Zähne putzen.
  4. Ich bestelle ___ eine Pizza.
  5. Gestern habe ich ___ verletzt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here